Hat jmd Erfahrung mit der Stetsbar?

Alles über Stromruder

Hat jmd Erfahrung mit der Stetsbar?

Beitragvon FretNoize » Montag 8. Dezember 2014, 13:27

Ich hab eine Tele, die klingt fantastisch, das einzige, was mir daran fehlt, ist ein Trem. Bohren oder schlimmeres will ich nicht, dafür ist die Tele viel zu gut.

Aber was ich von der Stetsbar gelesen habe, klingt soweit ganz gut. Man muß die Halsposition etwas verändern durch einen Shim, aber das ist es im Wesentlichen. In amerikanischen Foren liest man von Soundveränderungen, aber die Leute sind meist ganz froh damit.

Hat das hier mal jemand ausprobiert?
Aloha,
Holger

Ich kann zwar nichts Sachdienliches zu irgendeinem Thema beitragen, aber ein bisschen Verwirrung geht immer.
Benutzeravatar
FretNoize
 
Beiträge: 991
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 22:03

Re: Hat jmd Erfahrung mit der Stetsbar?

Beitragvon Manuel » Dienstag 9. Dezember 2014, 21:57

Boah, das Ding ist pott-hässlich und kostet 200 Ocken.
Ich würde sagen Bigsby und bohren oder Tele ohne Trem ...

EDIT:

http://www.vibramate.com/vibramate-v5tev2-install.php

Wie wär's damit?
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 2036
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Hat jmd Erfahrung mit der Stetsbar?

Beitragvon THB » Dienstag 9. Dezember 2014, 22:11

119 Dollar für ohne Bohrlöcher?
"Let me explain something about guitar playing.
Everyone's got their own character.
Everyone's approach to what can come out of six strings is different from another person, but it's all valid. "
Jimmy Page
THB
 
Beiträge: 853
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:53

Re: Hat jmd Erfahrung mit der Stetsbar?

Beitragvon FretNoize » Mittwoch 10. Dezember 2014, 15:43

Wie man so liest, ist die Stetsbar besser zu handeln, das ist mir wichtiger als die Optik.
Aloha,
Holger

Ich kann zwar nichts Sachdienliches zu irgendeinem Thema beitragen, aber ein bisschen Verwirrung geht immer.
Benutzeravatar
FretNoize
 
Beiträge: 991
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 22:03

Re: Hat jmd Erfahrung mit der Stetsbar?

Beitragvon Big Al » Mittwoch 10. Dezember 2014, 15:59

Der Hals bei der Tele ist gut biegbar ;-) Reicht das nicht als Trem-Ersatz? :D
Denk da lieber nochmal drüber nach (Stoppok)
Benutzeravatar
Big Al
 
Beiträge: 317
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:50
Wohnort: Karlsruhe

Re: Hat jmd Erfahrung mit der Stetsbar?

Beitragvon Magman » Mittwoch 10. Dezember 2014, 17:58

Big Al hat geschrieben:Der Hals bei der Tele ist gut biegbar ;-) Reicht das nicht als Trem-Ersatz? :D


Mit mir schimpft man immer wenn ich das mache mit meiner Page :roll: ...
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9452
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Hat jmd Erfahrung mit der Stetsbar?

Beitragvon kunstetter » Montag 12. März 2018, 13:19

Nun, da die Threadfrage ja noch etwas unbeantwortet ist:

Meine letzte Neuerwerbung "Peerless Retromatic P3" hat so ein Ding, ich habe die Gitte erst eine Woche, daher auch nur ein Handybild:
Bild
EDIT: Bild ist nachgefügt, nachdem ich hier auf picr hingewiesen wurde.


PRO: Kaum Verstimmung, Kippt nicht, sondern bewegt die gesamte Stegeinheit wie auf einer Schiene = Keine Reibung der Saite auf dem Reiterchen. Man gewöhnt sich an den Anblick, zumindest auf dieser Klampfe passt es optisch auch. Es wirkt - trotz untiger Contras - insgesamt sehr wertig.

CONTRA 1: Das Blöckchen, auf welchem der Tremoloarm geschraubt ist, wackelt, d.h. da ist etwas Spiel, was zu einer Art "Schnattern" führt. Über den Amp störte es bisher aber nicht, aber das Spielgefühl ist halt schlabberig.

CONTRA 2: Der Tremoloarm ist über einen Gummiring geschraubt. Das sorgt dafür, dass man den Arm nicht mal eben mit dem Pinky aus dem Weg schnicksen kann, also Steven Seagal könnte das vielleicht.

Ich bin noch sehr sicher, die beiden Contras abstellen zu können. Die genaue Funktionsweise habe ich auch noch nicht ertüftelt, weil ich halt nich so der Tüftler bin und weil ich mir das Entmystifizieren gerne noch etwas aufspare, zumindest bis zum ersten Saitenwechsel. Bei mir reicht es zum 1st-Level-Support, wie man in meinem Betrieb sagt, also Einstellen, Pflege generell ganz vorsichtiges Reparaturlöten.

kunstetter
(ein paar alte Kartoffeln wollte ich aus dem Keller holen, steht in meiner Vorstellung)
Benutzeravatar
kunstetter
 
Beiträge: 94
Registriert: Samstag 10. März 2018, 12:47

Re: Hat jmd Erfahrung mit der Stetsbar?

Beitragvon THB » Montag 12. März 2018, 21:34

Addiere Contra 3: Die Saitenspannung ist gefühlt "steifer" nach dem Wechsel... (in meinem Fall Hardtail Tele)
"Let me explain something about guitar playing.
Everyone's got their own character.
Everyone's approach to what can come out of six strings is different from another person, but it's all valid. "
Jimmy Page
THB
 
Beiträge: 853
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:53

Re: Hat jmd Erfahrung mit der Stetsbar?

Beitragvon Diet » Montag 12. März 2018, 21:49

THB hat geschrieben:Addiere Contra 3: Die Saitenspannung ist gefühlt "steifer" nach dem Wechsel... (in meinem Fall Hardtail Tele)


Moin,

nanu
das kann ich mir nicht erklären :kopf_kratz01:
Warum sollte das so sein?

Gruß Diet
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 3232
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Re: Hat jmd Erfahrung mit der Stetsbar?

Beitragvon tommy » Montag 12. März 2018, 22:05

Diet hat geschrieben:
THB hat geschrieben:Addiere Contra 3: Die Saitenspannung ist gefühlt "steifer" nach dem Wechsel... (in meinem Fall Hardtail Tele)


Moin,

nanu
das kann ich mir nicht erklären :kopf_kratz01:
Warum sollte das so sein?

Gruß Diet


Ich denke, weil beim Benden das Vibrato hoch kommt und man deswegen die Saite weiter ziehen muss, um den angestrebten Ton zu erreichen. Das vermittelt das Gefühl von Unnachgiebigkeit, weil der Druck sich erhöht.
Ist übrigens bei jedem freischwebenden System so.
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4314
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Nächste

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x