Der Gretsch Electromatic-Thread

Alles über Stromruder
Benutzeravatar
Andreas aus D
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 09:04

Re: Der Gretsch Electromatic-Thread

Beitrag von Andreas aus D » Sonntag 10. Juli 2016, 18:21

Hallo,

habe eben mal einige interessante Tips gefunden - besonders hervorhebenswert finde ich das 10p Stück in der Federaufnahmen.

http://www.guitar-bass.net/features/20- ... -top-tips/

Gruss und WMH

Andreas aus D.

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 7260
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Der Gretsch Electromatic-Thread

Beitrag von Batz Benzer » Dienstag 12. Juli 2016, 16:16

Hi Andreas,

eine tolle Sammlung, danke Dir! :thumbsup03:

Lustig, Tipp No. 3 , der Ripley Mount, ist so ziemlich das, was ich haben wollte, nur, dass meine Lösung erlaubt, den Pickup näher an die Saiten zu bringen:

Bild

Dafür scheint mir die Riples-Methode insgesamt stabiler...

Lieben Gruß,

Batz. :smoke01:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 7260
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Der Gretsch Electromatic-Thread

Beitrag von Batz Benzer » Dienstag 24. Januar 2017, 10:57

YEEEEEEEEEEEEEEEEEEESSSSS: Neue Electromatics mit Centerblock:

http://www.gretschguitars.com/features/ ... nter-block

Bild

Bild

Bild

Und HiLoTrons: Geil, geil, geil...!!! :boing01: :boing01: :boing01:

Yeeeeeee-haw,

Batz. :smoke01:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10098
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Der Gretsch Electromatic-Thread

Beitrag von Magman » Montag 6. März 2017, 22:04

Diese wunderschöne 5622 in dem klassischen vintage orange ist ja mal echt ein Knaller. Die etwas kleinere Kopfplatte passt mMn nun auch viel besser zum Gesamtbild. Experten sagen das diese Serie noch nie besser war als aktuell. Gretsch gibt Gas....nein, macht GAS....G...A...S :mrgreen:

Die muss ich unbedingt mal antesten. Aber ich denke, es wird wohl wieder am dünnen Hals scheitern :roll:

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 7260
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Der Gretsch Electromatic-Thread

Beitrag von Batz Benzer » Montag 6. März 2017, 22:50

Au ja, teste mal: Ich bin ja ebenfalls überaus interessiert...!!! :sabber: :sabber: :sabber:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 3994
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Gretsch Electromatic-Thread

Beitrag von Wizard » Dienstag 7. März 2017, 00:05

Batz Benzer hat geschrieben:Au ja, teste mal: Ich bin ja ebenfalls überaus interessiert...!!! :sabber: :sabber: :sabber:
Nach wochenlangem Laufen der Nase läuft ihm endlich wieder der Sabber wie's scheint :mrgreen: Gut so! :boing01:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 4848
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Der Gretsch Electromatic-Thread

Beitrag von tommy » Dienstag 7. März 2017, 08:13

Wizard hat geschrieben:
Batz Benzer hat geschrieben:Au ja, teste mal: Ich bin ja ebenfalls überaus interessiert...!!! :sabber: :sabber: :sabber:
Nach wochenlangem Laufen der Nase läuft ihm endlich wieder der Sabber wie's scheint :mrgreen: Gut so! :boing01:
:mrgreen:

Man könnte auch sagen, wenn Batz nicht der Sabber läuft, läuft ihm die Nase! Irgendwie muss das Zeug ja raus. GAS ist bei ihm sozusagen medizienisch indiziert!
Kein schlechtes Gewissen.....sondern notwendig! Beneidenswert! :mrgreen:
LG Tommy


Nur noch 1 Tag, dann ist Morgen!

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10098
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Der Gretsch Electromatic-Thread

Beitrag von Magman » Dienstag 7. März 2017, 09:06

Ist euch Gretschfans mal aufgefallen, dass bei diesen neuen Modellen kein Electromatic Schriftzug mehr auf der Kopfplatte ist? Die Neugier wächst 8-)

In meiner alten 61er Double Anniversary waren auch Hi-Lo-Trons drin. Klasse Pickups! Etwas weniger Dampf, aber dafür sehr viel Holz im Ton. Da darf man nun echt gespannt sein.

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Manuel
Beiträge: 2099
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Der Gretsch Electromatic-Thread

Beitrag von Manuel » Dienstag 7. März 2017, 10:11

Dafür ein Binding um die Kopfplatte und wieder die alten, m.M.n. schöneren Inlays. Top! :thumbsup03:
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 7260
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Der Gretsch Electromatic-Thread

Beitrag von Batz Benzer » Dienstag 7. März 2017, 10:49

tommy hat geschrieben:
Wizard hat geschrieben:
Batz Benzer hat geschrieben:Au ja, teste mal: Ich bin ja ebenfalls überaus interessiert...!!! :sabber: :sabber: :sabber:
Nach wochenlangem Laufen der Nase läuft ihm endlich wieder der Sabber wie's scheint :mrgreen: Gut so! :boing01:
:mrgreen:

Man könnte auch sagen, wenn Batz nicht der Sabber läuft, läuft ihm die Nase! Irgendwie muss das Zeug ja raus. GAS ist bei ihm sozusagen medizienisch indiziert!
Kein schlechtes Gewissen.....sondern notwendig! Beneidenswert! :mrgreen:
Sosiehtdasaus. 8-)

Was meint Ihr, wer für "Ghostbusters II" damals 1989 den ganzen Schleim produziert hat...!?? :mrgreen:

Irgend etwas muss ja jeder können...
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Antworten