Tele Liebhaber Thread

Alles über Stromruder

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitragvon Wizard » Montag 31. Juli 2017, 14:51

Loki hat geschrieben:Also rein optisch für mich etwas, das die Welt nicht braucht. Da bin ich wohl zu konservativ für.

Fehlt nur noch die Marlboro Strat :mrgreen:

Nee, ansonsten seh ich das wie du.
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3737
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitragvon Magman » Donnerstag 24. August 2017, 08:17

Moin Tellifriends. Interessanter Vergleich! Ich hab meinen tonalen Favoriten und ihr?

[youtube]http://youtu.be/T9EyAq4gtFg[/youtube]
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9582
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitragvon Batz Benzer » Donnerstag 24. August 2017, 08:46

Moin Mäggy,

aus gutem Grund habe ich ebenfalls ein Ash/Maple- und ein Alder/Rosewood-Exemplar. :mrgreen:

Hier im Video gefällt mir die Erle-Tele besser. :thumbsup03:

Bis morgen,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6595
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitragvon tommy » Donnerstag 24. August 2017, 08:55

Ich wünschte mir die Erle/RW Tele in Verbindung mit dem geilen Mittenpunch der Esche/MN.
Das wäre schön!
Esche Tele mit RW?
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4427
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitragvon Magman » Donnerstag 24. August 2017, 10:14

tommy hat geschrieben:Ich wünschte mir die Erle/RW Tele in Verbindung mit dem geilen Mittenpunch der Esche/MN.
Das wäre schön!
Esche Tele mit RW?


Esche mit RW? Warum nicht, Versuch macht kluch ;)

Die Maple ist etwas spritziger, knalliger und mittiger, was allerdings eindeutig vom Hals kommt. RW ist meist (nicht immer) etwas 'bedämpfter'. Die Erle/RW Tele hat allerdings bei viel Gain eindeutig die Nase vorn, das habe ich schon mehrfach selbst erfahren. Man sollte wissen, wofür man die Tele einsetzt und nicht nur nach Optik auswählen ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9582
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitragvon Magman » Donnerstag 24. August 2017, 10:15

Batz Benzer hat geschrieben:Moin Mäggy,

aus gutem Grund habe ich ebenfalls ein Ash/Maple- und ein Alder/Rosewood-Exemplar. :mrgreen:


Das ist immer gut, ich auch :thumbsup02:

....bis später :prost:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9582
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitragvon Batz Benzer » Donnerstag 24. August 2017, 10:17

Magman hat geschrieben:Die Erle/RW Tele hat allerdings bei viel Gain eindeutig die Nase vorn, das habe ich schon mehrfach selbst erfahren. Man sollte wissen, wofür man die Tele einsetzt und nicht nur nach Optik auswählen ;)


100%ige Bestätigung! :thumbsup03:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6595
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitragvon telly45 » Donnerstag 24. August 2017, 11:02

Ich glaube, ein guter Kompromiss ist ein Mapleneck mit aufgesetztem Maplegriffbrett. Nicht so knallig wie ein einteiliger Mapleneck, aber ein bisschen lebendiger als ein RW-Neck. So einen Hals bekommt übrigens meine Staufer Tele-Strat aus roasted Maple :thumbsup02:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3474
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitragvon Gutmann » Donnerstag 24. August 2017, 11:23

Magman hat geschrieben:
tommy hat geschrieben:Ich wünschte mir die Erle/RW Tele in Verbindung mit dem geilen Mittenpunch der Esche/MN.
Das wäre schön!
Esche Tele mit RW?


Esche mit RW? Warum nicht, Versuch macht kluch ;)




Meine Asat ist Esche mit RW. Irgendwie erkenn ich Ihre Sounds in beiden Gitarrenvarianten. Aber so richtig bevorzugen tu ich nix, klingt beides richtig nach Tele und richtig geil!
With great gain comes great responsibility.
Benutzeravatar
Gutmann
 
Beiträge: 723
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitragvon Magman » Donnerstag 24. August 2017, 11:30

Gutmann hat geschrieben:Aber so richtig bevorzugen tu ich nix, klingt beides richtig nach Tele und richtig geil!


Ja klar, das ist das wichtigste :thumbsup03:

Aber wenn du zB Country Picking und der gleichen spielen möchtest gibts nur eines: Swampash/Maple Neck. Das ist fast ein Garant fürs Knallige und klingt clean bis crunchy einfach eigenständig. Kauf man sich eine solche Telli allerdings rein aus optischen Gründen und spielt vorzugsweise HiGainiges kanns schon nach hinten losgehn. Isso ;)

Aber ich hatte schon etwas ältere Tellis in Händen mit RW Neck die fast genau so knallig klangen wie oben genannte. Das Holz wird hart, der Hals dadurch steifer. Von daher gibts auch immer mal Ausnahmen, wenn auch nur ganz selten.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9582
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

VorherigeNächste

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x