Les Paul Liebhaber Thread

Alles über Stromruder

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitragvon Batz Benzer » Dienstag 16. Mai 2017, 11:29

Ja.

Aber: Es sind keine HiGain-Teile; zumindest nicht jene Exemplare, die ich bisher befingern durfte. Klar können die das auch, sind m.E. aber was zu schöngeistig für die Abrissbirne.

Dennoch lockt diese verheißungsvolle Optik schon schwer... :sabber:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6173
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitragvon Wizard » Dienstag 16. Mai 2017, 11:30

Wäre ich jung und somit nicht mit Gibson aufgewachsen, dann wäre Maybach (als Alternative) schon ne ganze Zeit mein Les Paul Favorit Number One! :sabber:

Für mich nicht ganz unwichtig: Der Headstock ist hinnehmbar, bei diversen anderen Firmen das Todeskriterium in Form eines NoGo ... :mrgreen:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3521
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitragvon Magman » Dienstag 16. Mai 2017, 11:32

Batz Benzer hat geschrieben:Ja.

Aber: Es sind keine HiGain-Teile; zumindest nicht jene Exemplare, die ich bisher befingern durfte. Klar können die das auch, sind m.E. aber was zu schöngeistig für die Abrissbirne.


Na Gott sei Dank! Die sollen ja clean a la Green/Moore auch geil klingen und das tun sie definitiv. HiGainer gibts on masse auf'm Markt und wer das mit einer solchen da oben machen möchte muss sich nur heißere Pickups reinschrauben ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9208
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitragvon CuChulainn » Dienstag 16. Mai 2017, 11:48

Also für Death- und Grunzmetal sind die Maybachs nicht geeignet mit ihren Spirit of 59 PU und ihrem fetten Hals. Aber wenn ich mein Rockett Animal mit einem TS oder dem Rockett Blue Note anpuste, reicht es für Gary Moore Sachen locker. :banana03:
Wer glaubt das ein Fahrdienstleiter den Fahrdienst leitet, der glaubt auch das ein Zitronenfalter Zitronen faltet

Gruß Uwe
Benutzeravatar
CuChulainn
 
Beiträge: 275
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 21:34
Wohnort: Frechen

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitragvon Batz Benzer » Dienstag 16. Mai 2017, 12:08

Ich sehe die auch eher im Peter Green-Lager und gebe Euch insofern recht als man mit einer Maybach eben auch (schön) clean kann.

Nur mag ich persönlich Les Pauls clean gar nicht und suche daher andere Qualitäten an einer Paula. Wir hatten schon häufiger und erst neulich wieder den Vergleich hier in Bonn gemacht zwischen den beiden Maybachs von Heidemarie... äh, Hideaway und Rainer Mumpitz und meinen beiden Paulinchen, Gibson und Tokai.

Am Ende fand Hideaway auch, dass seine Maybach zwar ein feiner Schöngeist sei, ihm zum defitgen Rocken aber eher die Gibson ansprechen würde, so dass er in Erwägung zog, sich auf lange Sicht eine solche zusätzlich anzuschaffen (habe ich das richtig wiedergegeben, Lutz...? ;) )

So empfand ich das auch.

Liebe Grüße,

Latz Lester. :smoke01:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6173
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitragvon finetone » Dienstag 16. Mai 2017, 12:09

Wizard hat geschrieben: ... Für mich nicht ganz unwichtig: Der Headstock ist hinnehmbar, bei diversen anderen Firmen das Todeskriterium in Form eines NoGo ... :mrgreen:


Ja hier! +1
Benutzeravatar
finetone
 
Beiträge: 672
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:16
Wohnort: NkVl

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitragvon Diet » Dienstag 16. Mai 2017, 13:08

finetone hat geschrieben:
Wizard hat geschrieben: ... Für mich nicht ganz unwichtig: Der Headstock ist hinnehmbar, bei diversen anderen Firmen das Todeskriterium in Form eines NoGo ... :mrgreen:


Ja hier! +1


Hier auch! ;)

Nebenbei finde ich den Koffer aber auch echt schick.
(Im Ernst jetzt.)

Gruß Diet
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 3107
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitragvon Magman » Dienstag 16. Mai 2017, 13:33

CuChulainn hat geschrieben:1799 VB, da sollte noch was gehen :smoke01:


Festpreis 1699€ gibt der Verkäufer an.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9208
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitragvon Keef » Dienstag 16. Mai 2017, 13:44

Büsschen happig - für 200 mehr kriegt man 'ne neue mit Garantie und allem Pipapo…
"Ich kenne Sie irgendwoher..."
"Sie schauen zuviel Pornos!"
Bild
Benutzeravatar
Keef
 
Beiträge: 565
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 12:42
Wohnort: Rhoihesse

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitragvon Batz Benzer » Dienstag 16. Mai 2017, 14:09

Magman hat geschrieben:
CuChulainn hat geschrieben:1799 VB, da sollte noch was gehen :smoke01:


Festpreis 1699€ gibt der Verkäufer an.


Thanx, mate! :prost:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6173
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

VorherigeNächste

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

x