Knochiger Strat-Sound (am Neck Pickup)

Alles über Stromruder

Re: Knochiger Strat-Sound (am Neck Pickup)

Beitragvon Magman » Freitag 24. Oktober 2014, 17:27

Klar sind wir uns einig 8-)

Lohnend kann ein guter Equalizer sein. Damit kann man dem gewünschten Sound sehr sehr nahe kommen, der Gitarre einen anderen Klangcharakter aufdrücken. Viel eher als z.B. durch andere Pickups!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8788
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Knochiger Strat-Sound (am Neck Pickup)

Beitragvon oldie but goldie » Freitag 24. Oktober 2014, 17:30

Magman hat geschrieben:
Der60er hat geschrieben:
oldie but goldie hat geschrieben:i...........aber völlig überteuert, denn auch das Cordial Road 75 z.B. ist genau so gut, kostet aber um einiges weniger, ich habe beide verglichen !


Wie vergleicht man Kabel.... :kopf_kratz01: :?: :?:


Naja wir hatten vor langen Jahren mal einen Kabel Vergleichstest gemacht. Da gibt es teils enorme Unterschiede. Kommt auch sehr auf die Länge des jeweiligen Kabels an. Ein 3 Meter Kabel der gleichen Marke "klingt" anders als eines in doppelter Länge! Hier schneiden dann gute Kabel besser ab. Ich schreibe bewusst gute Kabel, denn nicht unbedingt sind die teuren Kabel die besten! Damals war das Sommer Classique Kabel am besten angekommen bei allen Testern. Vovox hat den meisten Höhenanteil von den von mir getesteten Kabel. Diese Kabel sind besonders gut für lange Kabelwege und sind auch mechanisch sehr robust. Die hat man ein paar Jahre. Kabel werden mit der Zeit oft mikrofonisch. Das merkt man wenn man mal mit dem Fuß darauf tritt und es im Amp deutlich hört. Diese Kabel gehören dann ausgetauscht weil sie auch nicht mehr so gut übertragen wie frische. Ist tatsächlich so!


was die Robustheit von Vovox angeht habe ich leider andere Erfahrungen gemacht, denn nach ca. einem Jahr hat sich bei mir dieses Stoffgewebe von der Buchse gelöst. O.K. ich habe es ersetzt bekommen und da hat Vovox einen guten Support, wobei man fairerweise sagen muss, kann mal vorkommen.
Was die Länge der Kabel angeht möchte ich ein Gerät besonders empfehlen: ( so ab ca. 6m aufwärts ) und zwar den Sundaydriver von Lehle, bei langen Kabelwegen sollte man den unbedingt auf dem Board haben, kann ich wärmstens empfehlen !
Benutzeravatar
oldie but goldie
 
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 21:08

Re: Knochiger Strat-Sound (am Neck Pickup)

Beitragvon Ferdi » Freitag 24. Oktober 2014, 18:36

Einen BUFFER sollte man bei langen Kabelwegen auf dem Board haben.
Ferdi
 

Vorherige

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x