PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Alles über Stromruder

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon telly45 » Freitag 13. November 2015, 11:06

Gestern abend habe ich einen ganzen Gig mit meiner PRS Zach Myers mit den P90 Pickups gespielt. Das ist wirklich eine fantastische Gitarre, Handling und Bespielbarkeit sind sowas von top und ermüdungsfrei, ich bin begeistert. Nebenbei sieht sie natürlich auch noch unverschämt gut aus ;).

Hier gibt's noch ein Foto von der netten Bühne gestern abend

https://www.facebook.com/TheJiggersDE/photos/a.118751271524956.15074.115293285204088/962925767107498/?type=3&comment_id=962997617100313&notif_t=photo_comment
Zuletzt geändert von telly45 am Freitag 13. November 2015, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 2971
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon Batz Benzer » Freitag 13. November 2015, 11:10

Leider ist dieser Inhalt derzeit nicht verfügbar.

Der von dir angeklickte Link ist abgelaufen oder die Seite ist nur für eine Zielgruppe sichtbar, in der du nicht enthalten bist.


;) ,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 5464
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon telly45 » Freitag 13. November 2015, 11:49

Batz Benzer hat geschrieben:
Leider ist dieser Inhalt derzeit nicht verfügbar.

Der von dir angeklickte Link ist abgelaufen oder die Seite ist nur für eine Zielgruppe sichtbar, in der du nicht enthalten bist.


;) ,

Batz.


Stimmt, ich ändere das dann mal. Micky, bist halt nicht meine Zielgruppe :mrgreen:

EDIT: habe es geändert und hoffe, es funktioniert jetzt.
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 2971
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon bluesation » Freitag 13. November 2015, 16:16

Ich hatte die Tage im Laden mal so eine PRS in der Hand. Ich war erstaunt wie leicht die war. Und der Hals gefiel mir vom Shaping, obwohl das auf den ersten Blick nicht so aussah. Leider hatte ich wenig Zeit um genauere Studien zu machen.
_________________
Stay tuned and may the TWANG be with you!
prima-audio.de
Benutzeravatar
bluesation
 
Beiträge: 815
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:31
Wohnort: Südliches Ost-Westfalen

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon telly45 » Freitag 13. November 2015, 16:54

bluesation hat geschrieben:Ich hatte die Tage im Laden mal so eine PRS in der Hand. Ich war erstaunt wie leicht die war. Und der Hals gefiel mir vom Shaping, obwohl das auf den ersten Blick nicht so aussah. Leider hatte ich wenig Zeit um genauere Studien zu machen.


Vielleicht solltest du nochmal ein bisschen Zeit investieren, das ist bis auf die originalen PUs eine großartige Gitarre ;)
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 2971
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon Diet » Dienstag 17. November 2015, 18:34

telly45 hat geschrieben:
bluesation hat geschrieben:Ich hatte die Tage im Laden mal so eine PRS in der Hand. Ich war erstaunt wie leicht die war. Und der Hals gefiel mir vom Shaping, obwohl das auf den ersten Blick nicht so aussah. Leider hatte ich wenig Zeit um genauere Studien zu machen.


Vielleicht solltest du nochmal ein bisschen Zeit investieren, das ist bis auf die originalen PUs eine großartige Gitarre ;)


Hi,

dieses wunderbare Ding finde ich immer wieder sehr lecker! Gerade auch in diesem grün!
Als ich nach dem Halsmaterial gegoogled hab, hab Ich jetzt erst gesehen, dass die Mensur sogar einen Tick kürzer als Gibson-Maß ist :shock:

Wurde wahrscheinlich schon drüber geschrieben, aber ich mag nicht den ganzen Thread durchstöbern.
Wie spielt sich die Mensur? Ist das sehr "merkbar"?
Klingt die Gitarre sehr weich?

Gruß Diet
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 2691
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon telly45 » Dienstag 17. November 2015, 19:57

Also der Hals spielt sich super geschmeidig. Von der Mensurlänge kenne ich jetzt keinen merkbaren Unterschied zu meiner LP. Jedoch ist das Griffbrett etwas breiter, ich empfinde das als sehr komfortabel.

Und weich klingt die Gitarre definitiv nicht, luftig und holzig ja, aber da ist schon eine gewisse Grundaggressivität drin, sowohl mit den originalen PUs als auch mit den P90. Passt somit auch zum Namensgeber bzw. dessen Musik.
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 2971
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon Diet » Dienstag 17. November 2015, 23:48

telly45 hat geschrieben:Also der Hals spielt sich super geschmeidig. Von der Mensurlänge kenne ich jetzt keinen merkbaren Unterschied zu meiner LP. Jedoch ist das Griffbrett etwas breiter, ich empfinde das als sehr komfortabel.

Und weich klingt die Gitarre definitiv nicht, luftig und holzig ja, aber da ist schon eine gewisse Grundaggressivität drin, sowohl mit den originalen PUs als auch mit den P90. Passt somit auch zum Namensgeber bzw. dessen Musik.


Hi,

danke für die Info!
Die wär auch was für mich, glaube ich. Auch gerade wegen der Austausch-P90.
Ich komme mit der kürzeren, ich nenn sie mal Gibson Mensur besser zurecht als mit dem Fender-Maß
und breitere Griffbretter mag ich auch.

Gruß Diet
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 2691
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon Magman » Mittwoch 18. November 2015, 00:00

Dieter ich war von Rainers Gitarre nachdem ich sie umgebaut hatte auf P90 auch sehr begeistert. Die macht sehr viel Spaß und war was die Bespielbarkeit und das Handling betrifft meiner ehemaligen Schwarz Challenger ebenbürtig. Sehr snappy und direkt im Ton, schnelle Ansprache. Das ist eine tolle tolle Gitarre mit einem sogenannten Handschmeichlerhals ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8262
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon BB Kassel » Mittwoch 18. November 2015, 08:37

Magman hat geschrieben: meiner ehemaligen Schwarz Challenger


????

:manney:

W.
.....
Benutzeravatar
BB Kassel
 
Beiträge: 219
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2014, 12:22

VorherigeNächste

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

x