PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Alles über Stromruder

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon Magman » Mittwoch 18. November 2015, 08:42

BB Kassel hat geschrieben:
Magman hat geschrieben: meiner ehemaligen Schwarz Challenger


????

:manney:

W.



Jajajajaja Werner ich weiß, ich weiß :roll:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9464
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon THB » Donnerstag 26. November 2015, 18:11

Kurzes Update:
Robin König hat mir jetzt einen Aschenbecher zwischen die beiden Pickups meiner Tremonti gefräst. Den werde ich demnächst mit einem Humburger füllen.....

Danke an Tommy für den reminder mit Robin. Ich bin hochzufrieden mit Kontakt, Absprachen, Terminierungen..... die Werkstatt ist klein dort, aber es hängen ein paar echte Leckerlis der holzverarbeitenden Künste dort, von denen einige zudem höchstinteressante Lackierungen aufweisen. Wenn ich nicht gerade auf Entzug wäre......
"Let me explain something about guitar playing.
Everyone's got their own character.
Everyone's approach to what can come out of six strings is different from another person, but it's all valid. "
Jimmy Page
THB
 
Beiträge: 853
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:53

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon telly45 » Donnerstag 10. November 2016, 13:47

So, kleines Update zu meiner PRS Zach Myers:

Martin hat mir jetzt auf meinen Wunsch hin noch die Schaltung umgelötet (ich hoffe, sein Lötkolben ging nicht deswegen kaputt :shock: ):

Zuoberst gibt es jetzt Mastervolume und Mastertone und unten jeweils einen Volumeregler für Hals und Steg PU. Viiiiiieeeeeel komfortabler, wenn man gerne das Volumepoti einsetzt, gerade in der Mittelstellung, und die einzelnen PUs kann man ja immer noch einzeln mischen :thumbsup02:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3443
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon Beppo » Donnerstag 10. November 2016, 14:51

Ich finde, das ist eine sehr sinnvolle Modifikation :thumbsup03: . Immer, wenn ich mal Gitarren mit Paula-Schaltung spiele, wünsche ich mir sowas.
Wenn´s net brummt is kaputt!
Benutzeravatar
Beppo
 
Beiträge: 587
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 08:32

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon telly45 » Donnerstag 10. November 2016, 15:34

Beppo hat geschrieben:Ich finde, das ist eine sehr sinnvolle Modifikation :thumbsup03: . Immer, wenn ich mal Gitarren mit Paula-Schaltung spiele, wünsche ich mir sowas.


Genau deswegen :prost: . Jetzt ist es keine Umgewöhnung zu meiner Tele mehr :thumbs: . Im Alter wird man halt ein Gewohnheitstier :panic:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3443
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon Magman » Donnerstag 10. November 2016, 18:08

Also Rainer ich kann dir nur nochmals sagen verkaufe diese Gitarre bloß nie aus irgend einer Laune heraus. Die hat richtig Charakter und klingt über meinen BB007 atemberaubend gut. Das ist bislang mit Abstand die beste PRS die ich je in Händen hatte und das waren sehr viele :thumbs:

Hier nochmal das, was der Rainer wollte. Das macht die Gitarre jetzt noch wesentlich spieltauglicher für Live Anwendungen. Wollte ich schon lange an all meinen Epis machen, habe aber keine Zeit :roll:

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9464
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon Magman » Donnerstag 10. November 2016, 19:42

Falls wer Interesse an einer ZM hat, hier gibt es eine zum fairen Kurs gebraucht.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9464
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon colombo » Montag 21. November 2016, 20:10

@Rainer
Ich habe mal ein Frage. Hast Du in der Zwischenzeit nochmal andere PUs eingebaut?
Denn Du hast ja mal geschrieben

telly45 hat geschrieben:So, neue PUs sind mal geordert. Auf Grund bester Erfahrungen von mir und anderen hier im Forum wurden es Tonerider. Am Hals ein Rebel90, am Steg ein Rocksong auf Empfehlung von Tonerider selbst. Ich werde berichten.


Aber wenn ich mir das Bild anschaue hast Du doch am Steg einen P90 oder?


Bild
Benutzeravatar
colombo
 
Beiträge: 277
Registriert: Dienstag 6. Januar 2015, 22:10
Wohnort: Hier in Gier

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon telly45 » Montag 21. November 2016, 20:33

Richtig, der Rocksong ist schnell wieder rausgeflogen und dafür der Rebel90 Steg von Tonerider verbaut. Steht das so nirgends im Thread? Die Kombination habe ich jetzt schon ewig drin, die passt und bleibt :thumbsup02:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3443
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: PRS SE Zach Myers und andere SE-Modelle

Beitragvon colombo » Montag 21. November 2016, 20:54

Hi Rainer, ob das im Thread steht kann ich dir nicht sagen. Ich bin nicht danach auf die Suche gegangen.
Mir ist nur aufgefallen, dass der PU am Steg nicht nach dem Rocksong aussieht.
Hast Du denn am Hals auch noch den P90 drin?

Danke und Gruß
Rainer
Benutzeravatar
colombo
 
Beiträge: 277
Registriert: Dienstag 6. Januar 2015, 22:10
Wohnort: Hier in Gier

VorherigeNächste

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x