Epiphone Paul Weller 1964 Casino Premium

Alles über Stromruder

Re: Epiphone Paul Weller 1964 Casino Premium

Beitragvon Dreamrider » Dienstag 29. November 2016, 18:12

Neuer Termin Epiphone Casino Paul Weller ltd.

Langsam habe ich bedenken, ob der gute Paul Weller das Erscheinen des nach ihm benannten Casino Modells überhaupt noch erleben wird. ;)

Neuer, wieder nicht garantierter Liefertermin für diese "Wunder-Klampfe", laut Thomann: ab April 2017... :irre01:

Grüße
Sven
"Singe, wem Gesang gegeben, wer's nicht kann, soll einen heben"... Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Dreamrider
 
Beiträge: 201
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 19:52
Wohnort: Berlin

Re: Epiphone Paul Weller 1964 Casino Premium

Beitragvon tommy » Dienstag 29. November 2016, 19:09

Hm, das hört sich sehr merkwürdig an. Möglicherweise läuft da im Hintergrund ein Rechtsstreit o.ä..

Was sagt Thomann denn? Hast Du mit denen gesprochen?
LG Tommy


...esst mehr Obst!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 3357
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Epiphone Paul Weller 1964 Casino Premium

Beitragvon Magman » Dienstag 29. November 2016, 21:15

Das ist schade und doof dazu. Ich glaube der Thomann kann dazu auch nix sagen. Es hängt vielleicht an der Mutterfirma Gibson, deren Schuldenberg immer mehr steigt...
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8229
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Epiphone Paul Weller 1964 Casino Premium

Beitragvon Dreamrider » Dienstag 29. November 2016, 22:27

tommy hat geschrieben:Hm, das hört sich sehr merkwürdig an. Möglicherweise läuft da im Hintergrund ein Rechtsstreit o.ä..

Was sagt Thomann denn? Hast Du mit denen gesprochen?


Ja Tommy, ich hatte mit denen gesprochen. Aber außer der besagter weiterer Verschiebung des LTs auf April war nix herauszubekommen. Mir ist es ja nun schon fast egal, erstens hatte ich sicherheitshalber per N.N. bestellt und zweitens habe ich ja bereits schon lange eine sehr reale und vor allen Dingen auch reelle Casino - meine rote Coupé (seit kurzem nun auch mit Knochensattel).

Grüße
Sven :prost:
"Singe, wem Gesang gegeben, wer's nicht kann, soll einen heben"... Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Dreamrider
 
Beiträge: 201
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 19:52
Wohnort: Berlin

Re: Epiphone Paul Weller 1964 Casino Premium

Beitragvon Beppo » Mittwoch 30. November 2016, 17:50

Das ist ulkig, ich habe gestern auch angerufen und die gleiche Auskunft erhalten. Neuer Liefertermin 04/2017, also knapp 1 Jahr nach Bestellung :shock:
Naja, das ist halt wie bei einer handgedengelten Gitarre bei einem nachgefragten Gitarrenbauer, da wartet man auch Monate :lol: . Ich warte weiter :smoke01:
Wenn´s net brummt is kaputt!
Benutzeravatar
Beppo
 
Beiträge: 509
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 08:32

Re: Epiphone Paul Weller 1964 Casino Premium

Beitragvon Beppo » Donnerstag 23. März 2017, 14:31

Heute kam das hier von Thomann an:

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider wurde der Artikel Epiphone Paul Weller 1964 Casino Prem " aus Ihrer noch offenen Bestellung entgegen den Angaben des Hersteller bisher noch nicht bei uns angeliefert. Auf unsere aktuelle Nachfrage beim Hersteller haben wir leider die Information erhalten, dass dieser Artikel nicht mehr geliefert werden kann. Für diese Umstände möchten wir uns in aller Form entschuldigen.
Ihre Bestellung musste aus diesem Grund storniert werden.

:shock:
Es is, wie es is.....
Dem Wellers Paule seine Epiphone sollte bei mir die vakante Stelle als "Semihollow/Hollow" besetzen. Dann halt net.
Nachdem ich mir gerade was schönes Güldenes geleistet habe (mehr dazu nach dem Honeymoon), kann ich damit leben.
Wenn´s net brummt is kaputt!
Benutzeravatar
Beppo
 
Beiträge: 509
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 08:32

Re: Epiphone Paul Weller 1964 Casino Premium

Beitragvon Dreamrider » Donnerstag 23. März 2017, 15:00

Schade ist es irgendwie trotzdem. War aber fast zu erwarten. Ich war bei Thomann auf Pos.6 und bei Music Store Köln auf 1. Deren gleichlautene Antwort wird sicher demnächst hier noch eintreffen.

Wobei es von der Gibson-Tochter als eine gnadenlose Frechheit empfinde die Gitarre, nach über einem Jahr Vertröstung alternativlos zu streichen. Vor allem, ohne eine wie auch immer geartete Gegenkompemsation für die paar eisernen Besteller anzubieten. Aber wer weiß, wozu es gut ist. Außerdem bin ich mit meiner "alten" Casino Coupe´ sowas von zufrieden, dass ich das mit der PW gerade noch verschmerzen kann ;-).

Ich tippe allerdings, dass ich es mir nun zweimal überlegen werde, noch etwas von denen zu kaufen. So prickelnd fand ich dann die aktuellen Epiphone - Sachen dann auch nicht mehr, von der Mutter ganz zu schweigen :cry:


Grüße
Sven
"Singe, wem Gesang gegeben, wer's nicht kann, soll einen heben"... Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Dreamrider
 
Beiträge: 201
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 19:52
Wohnort: Berlin

Re: Epiphone Paul Weller 1964 Casino Premium

Beitragvon Beppo » Donnerstag 23. März 2017, 15:52

Fairerweise sollte man anmerken, dass Epiphone nach meiner Kenntnis die PW Casino nicht offiziell angekündigt hatte. Da haben die Versandhändler möglicherweise etwas vorschnell geleakt. Kommt ja bei Smartphones usw. auch manchmal vor. Außer bei Thomann gab es vor einem Jahr keine Informationen über die PW Casino, nur brodelnde Gerüchteküche.
Wenn´s net brummt is kaputt!
Benutzeravatar
Beppo
 
Beiträge: 509
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 08:32

Re: Epiphone Paul Weller 1964 Casino Premium

Beitragvon Dreamrider » Donnerstag 23. März 2017, 16:03

Wie dem auch sei, Epiphone hat ja die Bestellungen schließlich entgegengenommen, nicht nur von Thomann, sondern von Music Store, drei Monate später. Und auch einige Englische/Amerikanische Händler-Firmen wollten dieses Teil liefern. Aber egal. War eben nix. :irre01:, wer letzlich auch immer dran Schuld ist.

Grüße
Sven
"Singe, wem Gesang gegeben, wer's nicht kann, soll einen heben"... Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Dreamrider
 
Beiträge: 201
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 19:52
Wohnort: Berlin

Re: Epiphone Paul Weller 1964 Casino Premium

Beitragvon Magman » Donnerstag 23. März 2017, 17:33

Ich vermute es liegt an der Mutterfirma. Das Geld ist alle und es wird immer enger finanziell. Schade, ich hätte mich sehr gefreut für euch. Aber die 2015er und 2016er Casinos (MiC) sind ja auch sehr gut und so lange es die noch gibt würde ich im laden nach einer Guten suchen bei Interesse. Irgendwann ist aber auch da leider zappeduster :roll:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8229
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

VorherigeNächste

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

x