Staufer T-Caster- eine Tele-Strat

Alles über Stromruder
Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3661
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Staufer T-Caster- eine Tele-Strat

Beitrag von telly45 » Donnerstag 25. Januar 2018, 11:51

Fortsetzung, dieses mal zwei Bilder vom Hals.

Bild

Bild

Auf dem ersten sieht man näherer Betrachtung ganz gut das aufgesetzte Ahorngriffbrett.
Gruß Rainer

Benutzeravatar
bluesation
Beiträge: 1077
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:31
Wohnort: Südliches Ost-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Staufer T-Caster- eine Tele-Strat

Beitrag von bluesation » Donnerstag 25. Januar 2018, 14:42

Sehr Schick. Schöner Teint. Mal was anders, mit den langen Bundstäben. :mosh:
Und dann hört man immer wieder Beschwerden über überstehende Bundstäbchen bei asiatischen Billigprodukten. :kopf_kratz01:
Zuletzt geändert von bluesation am Donnerstag 25. Januar 2018, 19:24, insgesamt 1-mal geändert.
Das Ziel ist im Weg.

Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3661
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Staufer T-Caster- eine Tele-Strat

Beitrag von telly45 » Donnerstag 25. Januar 2018, 15:17

bluesation hat geschrieben:Sehr Schick. Schöner Teint. Mal was anders, mit den langen Bundstäben. :mosh:
Ja, wollte ich so, damit man endlich beim Benden Platz in alle Richtungen hat :panic:
Gruß Rainer

Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3661
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Staufer T-Caster- eine Tele-Strat

Beitrag von telly45 » Sonntag 4. März 2018, 11:54

Hier mal ein neues Bild des Halses (2. von links) in trauter Eintracht mit diversen Geschwistern.

Bild

André meinte, jetzt 10 Tage Urlaub und danach gehts in die heiße Phase. Ich bin mal zuversichtlich, dass ich sie Ende des Monats bekomme :banana01:
Gruß Rainer

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10245
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Staufer T-Caster- eine Tele-Strat

Beitrag von Magman » Freitag 20. April 2018, 21:31

Rainer, hat der André den Uralub verlängert? :P

So langsam müsste die Gitarre doch fertig sein, oder? Fehlt noch was?
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 4080
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Staufer T-Caster- eine Tele-Strat

Beitrag von Wizard » Freitag 20. April 2018, 22:30

Magman hat geschrieben:Rainer, hat der André den Uralub verlängert? :P

So langsam müsste die Gitarre doch fertig sein, oder? Fehlt noch was?
Beim Osterfeuer neulich herrschte Holzmangel ...

:mosh:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3661
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Staufer T-Caster- eine Tele-Strat

Beitrag von telly45 » Freitag 20. April 2018, 23:20

Magman hat geschrieben:Rainer, hat der André den Uralub verlängert? :P

So langsam müsste die Gitarre doch fertig sein, oder? Fehlt noch was?
Sie liegt in den letzten Zügen. Bald gibt's was zum Sehen :thumbsup02:
Gruß Rainer

Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3661
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Staufer T-Caster- eine Tele-Strat

Beitrag von telly45 » Mittwoch 25. April 2018, 15:32

Voila, Messieurs Dames!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Es ist vollbracht und nach zwei Stunden gerade eben im Proberaum kann ich sagen: es ist ein Meisterwerk :thumbsup02:

Haptik, Verarbeitung, Bespielbarkeit, Klang - exakt wie ich es mir erhofft habe. Den Vergleich mit meiner wirklich guten Strat meistert sie mit Links. Detailreichtum, Spritzigkeit, angenehme Höhen, Twang, Druck - ich bin gerade relativ platt. Natürlich ist das Honeymoon, aber durch den direkten Vergleich zu meiner heiß geliebten Strat lässt sich das doch sehr gut einordnen.

Well done, Mr. Waldenmair :pray02:
Gruß Rainer

Benutzeravatar
Rainer Mumpitz
Beiträge: 843
Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 12:26

Re: Staufer T-Caster- eine Tele-Strat

Beitrag von Rainer Mumpitz » Mittwoch 25. April 2018, 15:45

Très chic, monsieur! :thumbsup03:
Muffin Man

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10245
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Staufer T-Caster- eine Tele-Strat

Beitrag von Magman » Mittwoch 25. April 2018, 15:47

Wowwww, super :thumbsup03:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Antworten