Recorder mit deutlicher Pegelanzeige??

Produktion, Homerecording & PA

Recorder mit deutlicher Pegelanzeige??

Beitragvon THB » Mittwoch 13. Juni 2018, 09:17

Moin,
ich bin auf der Suche nach einem Recorder, der eine auch aus der Ferne sichtbare Pegelanzeige hat und das möglichst spiegelfrei.
Mono würde reichen - das benötigte Feature ist die Pegelanzeige des Mikros...

Sachdienlich Hinweise erbeiten... Aktueller Sachstand wäre ein Philipps voice tracker
"Let me explain something about guitar playing.
Everyone's got their own character.
Everyone's approach to what can come out of six strings is different from another person, but it's all valid. "
Jimmy Page
THB
 
Beiträge: 846
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:53

Re: Recorder mit deutlicher Pegelanzeige??

Beitragvon Pfaelzers KSM » Mittwoch 13. Juni 2018, 11:13

THB hat geschrieben:Moin,
ich bin auf der Suche nach einem Recorder, der eine auch aus der Ferne sichtbare Pegelanzeige hat und das möglichst spiegelfrei.
Mono würde reichen - das benötigte Feature ist die Pegelanzeige des Mikros...

Sachdienlich Hinweise erbeiten... Aktueller Sachstand wäre ein Philipps voice tracker
Moin,

was darf er kosten? Auf welchem Format soll er aufzeichnen? Und soll er ein eigenes Mikro haben oder soll ein externes Mikro (mit Phantomspeisung?) benutzt werden?
Jazz ist schöne Musik und wird von netten Menschen gemacht.

Mein Duo: www.swing-agents.de
Benutzeravatar
Pfaelzers KSM
 
Beiträge: 453
Registriert: Sonntag 1. April 2018, 17:40

Re: Recorder mit deutlicher Pegelanzeige??

Beitragvon THB » Mittwoch 13. Juni 2018, 17:37

Moin moin,
kosten - günstig.
Format - egal, müsste nicht mal aufzeichnen können, aber portabler und in der Empfindlichkeit Pegelmesser mit mikro?
Eigenes Mikro isrt Pflicht - so wenig Gerassel wir nötig....
"Let me explain something about guitar playing.
Everyone's got their own character.
Everyone's approach to what can come out of six strings is different from another person, but it's all valid. "
Jimmy Page
THB
 
Beiträge: 846
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:53

Re: Recorder mit deutlicher Pegelanzeige??

Beitragvon Pfaelzers KSM » Mittwoch 13. Juni 2018, 17:53

Wenn er nicht aufzeichnen muss, kannst du auch einen Mic-Preamp wie den ART MP Studio V3 nehmen, der hat ein großes VU-Meter.
Wenn er aufzeichnen könne muss, dann ist der von dir genannte Philips die günstigste Wahl. Fast alle günstigen Recorder haben nur diese monochromen LCD-Displays, da siehst du aus der Entfernung gar nix.
Jazz ist schöne Musik und wird von netten Menschen gemacht.

Mein Duo: www.swing-agents.de
Benutzeravatar
Pfaelzers KSM
 
Beiträge: 453
Registriert: Sonntag 1. April 2018, 17:40

Re: Recorder mit deutlicher Pegelanzeige??

Beitragvon HaWe » Mittwoch 13. Juni 2018, 18:07

Wenn es nur um die Pegelanzeige geht ......
Wäre doch sowas hier http://vi.raptor.ebaydesc.com/ws/eBayIS ... 4000&ver=0
ggf. Interessant?
Das wäre auf jeden Fall gut sichtbar. ;)
Gruß HaWe
HaWe
 
Beiträge: 1454
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:16

Re: Recorder mit deutlicher Pegelanzeige??

Beitragvon THB » Mittwoch 13. Juni 2018, 19:22

Moin,

ART MP Studio - gibt es einen Mikro-Tip dazu?

Portable und battery powered für das Gesamtpaket wäre wünschenswert.

SNDway - ein wenig groß... aber sehr gute Idee.... ,2" kleiner und ich würde sofort zuschlagen...

Danke auf jeden Fall erstmal für den input...

Grüße
THB
"Let me explain something about guitar playing.
Everyone's got their own character.
Everyone's approach to what can come out of six strings is different from another person, but it's all valid. "
Jimmy Page
THB
 
Beiträge: 846
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:53


Zurück zu Tontechnik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

x