Yamaha REVSTAR Serie

Alles über Stromruder
Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3938
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitrag von telly45 » Montag 2. Dezember 2019, 16:01

Bislang über meinen "Heimamp", den VOX MV50 clean, an einer Tubetown 1x10 Box mit dem Eminence Ramrod, davor v.a. Andreas SoT.
Gruß Rainer

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 5728
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitrag von tommy » Montag 2. Dezember 2019, 16:12

:danke:
LG Tommy


Ich spiele gerne Gitarre! Gemüse hingegen ist nicht so mein Ding!

Benutzeravatar
Paulasyl
Beiträge: 460
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 20:25
Wohnort: Anne Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitrag von Paulasyl » Montag 2. Dezember 2019, 18:21

Ich mag die Form nicht sonderlich, aber der Rest sieht sehr lecker aus. Vor allem das Finish der PUs und die Brücke. Glückwunsch zum Schnapper!
Mein Körper besteht zu 65% aus Müdigkeit, der Rest ist Hunger.

Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3938
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitrag von telly45 » Freitag 6. Dezember 2019, 09:49

Gestern abend hatte ich die japanische Revstar in der Probe dabei über meinen Tweed Super Amp. Absolutes Dreamteam :sabber: :sabber: .

Bei der Gitarre muss wirklich nichts verändert werden, die Pickups, die Elektronik mit dem Dry-Switch, alles perfekt und Mördersound. Das ist tatsächlich die erste 2-HB-Gitarre, die mir rundum gefällt. Und wiederum hat sich gezeigt, dass dieser Dry-Switch ein super Feature ist und eine klanglich absolut vollwertige, ohne Lautstärkesprünge nutzbare zweite Klangebene zur Verfügung stellt.

Danke, Yamaha :thumbsup02: :mosh: :thumbsup02:
Gruß Rainer

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11216
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitrag von Magman » Freitag 6. Dezember 2019, 12:14

telly45 hat geschrieben:
Freitag 6. Dezember 2019, 09:49

Danke, Yamaha :thumbsup02: :mosh: :thumbsup02:
Bitte bitte :)


















:lol02:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3938
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitrag von telly45 » Freitag 6. Dezember 2019, 12:16

Magman hat geschrieben:
Freitag 6. Dezember 2019, 12:14
telly45 hat geschrieben:
Freitag 6. Dezember 2019, 09:49

Danke, Yamaha :thumbsup02: :mosh: :thumbsup02:
Bitte bitte :)


















:lol02:
Wusste ich es doch, dass Yamaha japanisch für Magman ist :cool01: :thumbsup02: :rofl:
Gruß Rainer

Benutzeravatar
bluesation
Beiträge: 1205
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:31
Wohnort: Südliches Ost-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitrag von bluesation » Freitag 6. Dezember 2019, 14:44

Rainer, nach dem Du die jetzt getestet und für gut befunden hast, ist Dein Job getan. Du kannst die Revstar jetzt zu mir schicken. :undwech:
Gruß Tom

Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3938
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitrag von telly45 » Freitag 6. Dezember 2019, 15:02

bluesation hat geschrieben:
Freitag 6. Dezember 2019, 14:44
Rainer, nach dem Du die jetzt getestet und für gut befunden hast, ist Dein Job getan. Du kannst die Revstar jetzt zu mir schicken. :undwech:
Ich versteh dich grad so schlecht, irgendwas ist mit deiner Leitung :kopf_kratz01:
Gruß Rainer

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 5728
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitrag von tommy » Freitag 6. Dezember 2019, 16:17

telly45 hat geschrieben:
Freitag 6. Dezember 2019, 15:02
bluesation hat geschrieben:
Freitag 6. Dezember 2019, 14:44
Rainer, nach dem Du die jetzt getestet und für gut befunden hast, ist Dein Job getan. Du kannst die Revstar jetzt zu mir schicken. :undwech:
Ich versteh dich grad so schlecht, irgendwas ist mit deiner Leitung :kopf_kratz01:

Ich habe sie angezapft, um eigene finstere Interessen zur Erlangung Deiner Gitarre zu verfolgen! :twisted: 8-)
LG Tommy


Ich spiele gerne Gitarre! Gemüse hingegen ist nicht so mein Ding!

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11216
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitrag von Magman » Freitag 6. Dezember 2019, 19:36

Und wie wir wissen ist Tommy immer an allem schuld hier :clown:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Antworten