Fender American Pro Serie löst American Standard ab

Vorangekündigte und noch unbekannte Objekte der Begierde, Vorsicht: Kann Spuren von G.A.S. enthalten!

Re: Fender American Pro Serie löst American Standard ab

Beitragvon Gutmann » Sonntag 9. September 2018, 07:08

Mega coole Farbe!
With great gain comes great responsibility.
Benutzeravatar
Gutmann
 
Beiträge: 694
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Re: Fender American Pro Serie löst American Standard ab

Beitragvon SilviaGold » Sonntag 9. September 2018, 07:45

Ja die Couch hat eine schöne Farbe :lol: ...immerhin
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3348
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Fender American Pro Serie löst American Standard ab

Beitragvon Magman » Sonntag 9. September 2018, 09:58

Tolle Strat Rainer. Ich erinnere mich, sowas wolltest du ja immer schon haben. Dann viel Spaß damit und verändere sie nicht zu sehr. Locking Mechaniken sind allerdings fast Pflicht auf einer Strat. Ich würde auch orig. Fender kaufen. Die sind sehr gut und tragen den passenden Namen ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9403
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Fender American Pro Serie löst American Standard ab

Beitragvon telly45 » Sonntag 9. September 2018, 11:17

Magman hat geschrieben:Tolle Strat Rainer. Ich erinnere mich, sowas wolltest du ja immer schon haben. Dann viel Spaß damit und verändere sie nicht zu sehr. Locking Mechaniken sind allerdings fast Pflicht auf einer Strat. Ich würde auch orig. Fender kaufen. Die sind sehr gut und tragen den passenden Namen ;)


Danke, ja die gefällt mir wirklich gut. Natürlich sind die passenden Lockingmechaniken von Fender schon bestellt und auf dem Weg zu mir zusammen mit Kluson Multi Locks :thumbsup02:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3412
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Vorherige

Zurück zu Produktinformationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x