Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Amps, Boxen, Speaker & Co.
Online
Benutzeravatar
Gutmann
Beiträge: 848
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitrag von Gutmann » Dienstag 10. Juli 2018, 09:11

Hi Leute, es geht mal wieder darum, 2 Speaker für ne Box zu finden und da dachte ich ihr könnt mir ggf etwas Input geben.

Es geht um folgende Box:

Bild


Amps sind überwiegend der Puretone, der Amp1 und der Ceriatone C-wreck, also überwiegend britisches Territorium. Ich hab bereits eine 2x12er bestückt mit greenback/Anniversary, und eine mit neo Vintage/neo creamback, das sind alles offene Boxen und klanglich geht das alles in die richtige Richtung.

Die H&K Box ist zu, ein ziemlich schweres, wuchtiges Gehäuse mit 2 Bassreflex-Bereichen in den Ecken, auch innen ist die Box sehr ausgiebig versteift. Ich will etwas mehr Leistung als mit den Greenbacks.
Jetzt kam mir der Vtype wieder in den Sinn, ist noch gar nicht so lange her da hab ich den abgegeben, der passt eigentlich ganz gut, als Alternative bin ich jetzt noch über den WGS invader gestolpert, der ist sogar noch günstiger. V30 muss nicht mehr sein, hab ich zu genüge gehabt. Aber in etwas härtere Gefilde darf er sich durchaus wohlfühlen. Ich Richtung Jensen Tornado als totalen Allrounder hab ich auch schon gedacht aber im Moment würde ich eine günstigere Lösung anstreben...

Was meint ihr? Favorit ist im Moment 2x 8 Ohm Invader.
With great gain comes great responsibility.

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 1428
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitrag von Butterkräm » Dienstag 10. Juli 2018, 10:34

Den Invader habe ich auch, auch am Puretone. Das ist aber eine Greenback-Variante, die meinem GB12, der das ja auch ist, sehr ähnelt. Gefällt mir sehr gut!
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

Online
Benutzeravatar
Gutmann
Beiträge: 848
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitrag von Gutmann » Dienstag 10. Juli 2018, 12:31

With great gain comes great responsibility.

Benutzeravatar
OhNoNoNo
Beiträge: 217
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 13:09
Wohnort: am Wasser

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitrag von OhNoNoNo » Dienstag 10. Juli 2018, 13:37

Gutmann hat geschrieben:https://www.thomann.de/de/eminence_lege ... peaker.htm

Dieser hier, ja? P/L ist ja mega!
Den habe ich als 10"er. Mag ich sehr. Pflanzt 'nem Tubemeister5 7erndergene ein. Na ja, nicht zu 100%; aber Näherungsweise.
Stramm marschieren kann er auch. Das macht ihn sehr vielseitig.
Habe jetzt einfach mal vorausgesetzt, dass das Voicing von 10" und 12" ähnlich abgestimmt ist.
Von meinem Commodore 64 gesendet

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 1428
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitrag von Butterkräm » Dienstag 10. Juli 2018, 16:25

Ich bin etwas irritiert ob der Bezeichnung GB128. Ich kenne den nur als GB12, das war die Greenback-Variante im Gegensatz zum V12, der die Vintage30-Ecke bediente. Die GB12 habe ich auch in meiner 2x12er Box, finde ich super. Ich habe auch noch einen Speaker hier herumliegen, aber hin- und herschicken zum Ausprobieren ist vielleicht auch nicht so günstig?
Ich hoffe, die meinen beim Thomann damit nicht einen anderen, den ich auch mal hatte, denn da stand auch immer dran bei denen, Gregs Favorit oder so. Und ich habe mich immer gefragt, wer das ist. Das stand bei dem GB12 damals nie so dran.
https://www.tube-town.net/ttstore/Lauts ... :1689.html
So sehen meine auch eher aus!
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

Online
Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 4947
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitrag von tommy » Dienstag 10. Juli 2018, 17:34

Butterkräm hat geschrieben:Ich bin etwas irritiert ob der Bezeichnung GB128. Ich kenne den nur als GB12, das war die Greenback-Variante im Gegensatz zum V12, der die Vintage30-Ecke bediente. Die GB12 habe ich auch in meiner 2x12er Box, finde ich super. Ich habe auch noch einen Speaker hier herumliegen, aber hin- und herschicken zum Ausprobieren ist vielleicht auch nicht so günstig?
Ich hoffe, die meinen beim Thomann damit nicht einen anderen, den ich auch mal hatte, denn da stand auch immer dran bei denen, Gregs Favorit oder so. Und ich habe mich immer gefragt, wer das ist. Das stand bei dem GB12 damals nie so dran.
https://www.tube-town.net/ttstore/Lauts ... :1689.html
So sehen meine auch eher aus!
GB 12 ist der Oberbegriff. GB 128 beschreibt die 8 Ohm und GB 1216 die 16 Ohm Version.
LG Tommy


Nur noch 1 Tag, dann ist Morgen!

Online
Benutzeravatar
Motörheiko
Beiträge: 926
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitrag von Motörheiko » Dienstag 10. Juli 2018, 18:35

2 Bluguitar Speaker ... die für mich bessere Variante eines V-Type, bisschen mehr Greenback als V30 ... würde definitiv die niedrige Wattzahl nehmen, quasi der Speaker aus dem Nanocab ...

Die Box gehörte mal mir, da waren Hughes und Kettner Rockdriver drin, welche umgelabelte Eminence Legend waren ... Ich hatte die danach mit V30 und WGS ET65 betrieben und damit Classic Rock gemacht ... war cool ... aber in den kleinen Kneipen hat die 1*12 genügt ...

Online
Benutzeravatar
Gutmann
Beiträge: 848
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitrag von Gutmann » Mittwoch 11. Juli 2018, 08:19

Der bluguitar speaker wäre total interessant, allerdings gibts den wohl nur beim Captain Körg zu kaufen und den mag ich nicht besonders, zuviel Selbstbeweihräucherung auf der HP und etwas (dreist) überzogene Preise.

Ich behalte den aber auf jeden Fall im Hinterkopf, preislich ist er eigentlich nicht übertrieben aber ich schau mich grade eher bei günstigeren Varianten um..

Ich hab gestern testweise den eminente ledend 1258 montiert, dem attestiert Thomann ja einen klassischen bluesigen sound aber ich komm mit dem nicht klar, das ist einfach nicht mein Sound.

Lustig, dass das deine Box war, ich bin gespannt wie die klingt..
Danke für eure Ratschläge, Favorit ist immer noch der Invader, der gb12 ist interessant, der bluguitar sehr...
With great gain comes great responsibility.

Benutzeravatar
Garry
Beiträge: 279
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:49
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitrag von Garry » Mittwoch 11. Juli 2018, 08:24

Ich habe eine Hughes & Kettner GL112, da habe ich auch einen WGS Invader eingebaut. Mir gefällt der Invader, das richtige für Blues und Rock

Online
Benutzeravatar
Gutmann
Beiträge: 848
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitrag von Gutmann » Mittwoch 11. Juli 2018, 08:34

Ok, klingt gut.

Im Übrigen, nur weil ich oben thomann verlinkt habe - ich bestelle bevorzugt bei Tube Town, keine Frage. Ich weiß nicht mehr wieviele verdallerte chassis ich bei thomann wieder zurückgeschickt habe aber speaker sind dort leider nicht ordentlich geschützt verpackt..
With great gain comes great responsibility.

Antworten