Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitragvon Butterkräm » Mittwoch 11. Juli 2018, 09:50

Den 1258er hatte ich auch schon mal, der ist definitiv anders als der GB12er. Und der Invader ist für mich ja fast dasselbe wie der GB12er, ich habe ja beide.
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1341
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitragvon heiko7471 » Mittwoch 11. Juli 2018, 13:20

Gutmann hat geschrieben:Der bluguitar speaker wäre total interessant, allerdings gibts den wohl nur beim Captain Körg zu kaufen und den mag ich nicht besonders, zuviel Selbstbeweihräucherung auf der HP und etwas (dreist) überzogene Preise.

Ich behalte den aber auf jeden Fall im Hinterkopf, preislich ist er eigentlich nicht übertrieben aber ich schau mich grade eher bei günstigeren Varianten um..

Ich hab gestern testweise den eminente ledend 1258 montiert, dem attestiert Thomann ja einen klassischen bluesigen sound aber ich komm mit dem nicht klar, das ist einfach nicht mein Sound.

Lustig, dass das deine Box war, ich bin gespannt wie die klingt..
Danke für eure Ratschläge, Favorit ist immer noch der Invader, der gb12 ist interessant, der bluguitar sehr...


Hy,

Die Box ist übrigens aus der Attax Serie und der Hughes und Kettner Rockdriver war ein Eminence Legend ... welcher genau weiss ich nicht mehr ...
Achtung, es gab von Hughes und Kettner auch Rockdriver die von Celestion waren, (ich meine das waren V30, das weiss aber der Magman definitiv besser).

Meinen Bluguitar Speaker habe ich übrigens direkt per Telefon bei Bluguitar bestellt - Nummer siehe Impressum https://www.bluguitar.com/impressum.html) oderfrag online an https://www.bluguitar.com/contact_pre.php

Viele Grüße,
Heiko
heiko7471
 
Beiträge: 805
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitragvon mc fly » Mittwoch 1. August 2018, 22:31

Ich stehe total auf due WGS Invader Speaker. Finde die klingen unheimlich Rund und ausgewogen. Ganz zu schweigen von dem unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnis.
Hatte hier in der Bude ja auch schon mal ein Test drüber geschrieben.
viewtopic.php?f=15&t=2494&p=57180&hilit=Wgs+invader&sid=443bcfda61cdd9a521697c755c6c56c1#p57180
Stark!? Warum ist in der Zukunft alles Stark...???
Benutzeravatar
mc fly
 
Beiträge: 475
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 19:15
Wohnort: Westwood Forest

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitragvon Surfcaster » Donnerstag 2. August 2018, 14:25

Der legend als 10er ist aber ehr amerikanisch... Also der 105er.
Benutzeravatar
Surfcaster
 
Beiträge: 202
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 20:40

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitragvon Gutmann » Montag 20. August 2018, 15:23

Nochmal als update, ich habe die Box jetzt mit 2 Eminence GB12 beladen und muss sagen dass das ne richtig fett funktionierende Kombi ist. Danke für die Tipps, vielleicht laufen mir mal noch 2 Invader über den Weg dann teste ich die auch mal noch.
Aber im Vergleich zu den Legend 1258 die mir gar nicht zusagen sind die Gb12 für meinen Geschmack top.
With great gain comes great responsibility.
Benutzeravatar
Gutmann
 
Beiträge: 759
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Re: Speakersuche für 2x12 - die tausendste

Beitragvon Butterkräm » Dienstag 21. August 2018, 06:24

In meiner 2x12er laufen auch GB12 und die Invader in der 1x12er. Ich finde die total ähnlich, also ich höre letztlich keinen Unterschied im Charakter.
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1341
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Vorherige

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

x