Kann mir jemand eine Spur DeEssen?

Produktion, Homerecording & PA

Re: Kann mir jemand eine Spur DeEssen?

Beitragvon Chris_1981 » Dienstag 24. Juli 2018, 09:45

SilviaGold hat geschrieben:Hat euer Sänger aber echt schön gesungen bei der Aufnahme :mrgreen: ...natürlich bis auf diese bösen scharfen Essgeräusche.
Ich esse immer länger bevor meinen Aufnahmen :rofl:


Ja, ich mag auch wie er so fliesend von den tiefen Growls in leichtes Screaming übergeht. :D
Mir ist schon klar, das dies, und dann auch die Musik dazu, nicht jedermanns Geschmack ist, und das ist ja das schöne an der Vielfältigkeit der Musik und Ihrer Emotionen. Wenn andere sagen: "Boah, die Musik macht mich aggressiv", dann fahr ich total runter und entspanne. Ich weiß nicht was da in meinem Gehirn falsch verknüpft wurde, ist aber so.

@All Danke für die Arbeit die ihr euch macht :D
Benutzeravatar
Chris_1981
 
Beiträge: 573
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:16

Re: Kann mir jemand eine Spur DeEssen?

Beitragvon Batz Benzer » Dienstag 24. Juli 2018, 09:54

Chris_1981 hat geschrieben: Ich weiß nicht was da in meinem Gehirn falsch verknüpft wurde, ist aber so.


Nicht falsch, nur anders als der Mainstream; Bryan Adams ist eben nicht für Jedermann. :D :thumbsup03:

Da ich Menschen kenne, die bei ELP-Keyboard-Soli entspannen können, gilt für mich auch hier einmal mehr: Jeder Jeck ist anders!
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6752
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Kann mir jemand eine Spur DeEssen?

Beitragvon heiko7471 » Dienstag 24. Juli 2018, 10:12

Zurück zum Thema ... Kannst du mit der Spur was anfangen?
heiko7471
 
Beiträge: 805
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16

Re: Kann mir jemand eine Spur DeEssen?

Beitragvon Chris_1981 » Dienstag 24. Juli 2018, 12:21

Im Moment noch nicht, da mein Urlaubs WLAN mir im Moment den Download großer Datenmengen nicht erlaubt. Ich probiere es heute Nacht nochmal wenn weniger los ist.
Benutzeravatar
Chris_1981
 
Beiträge: 573
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:16

Re: Kann mir jemand eine Spur DeEssen?

Beitragvon Pfaelzers KSM » Mittwoch 25. Juli 2018, 07:47

Hier die fertige Version: http://www.stratcat.de/chris-dess.wav

Bin ehrlich gesagt nicht sehr zufrieden damit...habe zwar eng auf 2 Bändern de-esst, aber irgendwie fehlt jetzt oben ein wenig Glanz auf der Stimme. Müsste man im Mix vielleicht vielleicht nachziehen.

Chris, gib mir bitte Bescheid, wenn du es runtergeladen hast, dass ich es wieder von meinem Webspace lösche. Danke!
Pfaelzers KSM
 

Re: Kann mir jemand eine Spur DeEssen?

Beitragvon Batz Benzer » Mittwoch 25. Juli 2018, 10:58

So,

gerade bin ich endlich dazu gekommen, mich mit der Spur zu befassen.

Meiner Meinung nach gibt es keinen Grund, diese zu de-essen; wenn Du das anders siehst, haste ja jetzt zwei Versionen. :thumbsup03:

Viel wichtiger wäre es m.E., die ganzen Bass-Popps rauszuholen; die nerven m.E. mehr und können den Mix komplett entstellen (wenn nämlich mehr Bass vom Sänger als von Bass und Base Drum kommt). ;)

Lieben Gruß,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6752
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Kann mir jemand eine Spur DeEssen?

Beitragvon Big Al » Mittwoch 25. Juli 2018, 12:09

Batz Benzer hat geschrieben:So,

gerade bin ich endlich dazu gekommen, mich mit der Spur zu befassen.

Meiner Meinung nach gibt es keinen Grund, diese zu de-essen; wenn Du das anders siehst, haste ja jetzt zwei Versionen. :thumbsup03:

Viel wichtiger wäre es m.E., die ganzen Bass-Popps rauszuholen; die nerven m.E. mehr und können den Mix komplett entstellen (wenn nämlich mehr Bass vom Sänger als von Bass und Base Drum kommt). ;)

Lieben Gruß,

Batz.


War auch meine Einschätzung, deshalb habe ich gar nichts gemacht.
Denk da lieber nochmal drüber nach (Stoppok)
Benutzeravatar
Big Al
 
Beiträge: 320
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:50
Wohnort: Karlsruhe

Re: Kann mir jemand eine Spur DeEssen?

Beitragvon Batz Benzer » Mittwoch 25. Juli 2018, 12:10

:prost:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6752
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Kann mir jemand eine Spur DeEssen?

Beitragvon Chris_1981 » Mittwoch 25. Juli 2018, 13:38

Dankeschön. Ich lade mir die letzte Version heute Abend runter. Die Poplaute have ich mit meinem eq gut in den Griff bekommen. Nur die Sssss Laute in der ersten Strophe kommen extremst raus in Gesamtmix. Höre mir das alles die Tage an. Dankeschön für die Hilfe.
Benutzeravatar
Chris_1981
 
Beiträge: 573
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:16

Vorherige

Zurück zu Tontechnik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: erklaerbaer und 3 Gäste

x