Kein Carbon Delay im Zoom G3?

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o
Benutzeravatar
Vintage Deluxe
Beiträge: 383
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:08

Kein Carbon Delay im Zoom G3?

Beitrag von Vintage Deluxe » Dienstag 27. November 2018, 18:47

Moin,

ich brauche mal Hilfe von den Zoom-Kennern hier.

In meinem G1on nutze ich sehr gerne das Carbon Delay. Nun wollte ich mir ein gebrauchtes G3 suchen, um mehr Bedien-Komfort zu haben.

Allerdings scheint es da kein Carbon Delay zu geben, oder gibt/gab es ein entsprechendes Update für das G3?
Viele Grüße,
Thomas

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10548
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Kein Carbon Delay im Zoom G3?

Beitrag von Magman » Dienstag 27. November 2018, 20:04

Nein, leider nicht. Dieses Delay bleibt den G1 vorbehalten. Aber mit Sicherheit findest du ein Delay, was sich ähnlich einstellen lässt. Das normale Delay des G3 hat eine HiDMP Reglung, mit dem du das Delay bedämpfen kannst, was dem Carbon sicherlich nahekommt.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Vintage Deluxe
Beiträge: 383
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:08

Re: Kein Carbon Delay im Zoom G3?

Beitrag von Vintage Deluxe » Dienstag 27. November 2018, 20:08

Danke für Deine schnelle Antwort Martin! Ich glaube, ich bleibe dann doch beim 1on, da weiß ich, wie es klingt.
Viele Grüße,
Thomas

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10548
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Kein Carbon Delay im Zoom G3?

Beitrag von Magman » Dienstag 27. November 2018, 20:48

Vintage Deluxe hat geschrieben:Danke für Deine schnelle Antwort Martin! Ich glaube, ich bleibe dann doch beim 1on, da weiß ich, wie es klingt.
Also ich finde das G1on nachwievor richtig klasse, wenn auch Kunststoffbomber. Mit dem G3 kam ich irgendwie nie so richtig klar.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Vintage Deluxe
Beiträge: 383
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:08

Re: Kein Carbon Delay im Zoom G3?

Beitrag von Vintage Deluxe » Dienstag 27. November 2018, 21:09

Ja sicher, der Designer hat sonst für Playmobil gearbeitet :D . Aber das Preis/Leistungsverhältnis ist unschlagbar!
Viele Grüße,
Thomas

Benutzeravatar
Ingolf
Beiträge: 1319
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kein Carbon Delay im Zoom G3?

Beitrag von Ingolf » Dienstag 27. November 2018, 21:44

In den Multistomps ist das Carbon Delay ebenfalls vorhanden.
Büschen stabiler als das G1, finde ich.

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10548
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Kein Carbon Delay im Zoom G3?

Beitrag von Magman » Dienstag 27. November 2018, 22:20

Ingolf hat geschrieben:In den Multistomps ist das Carbon Delay ebenfalls vorhanden.
Büschen stabiler als das G1, finde ich.
...ich hab es bislang noch nicht geschafft ein G1 ‚durchzutreten‘ :mrgreen:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
partscaster
Beiträge: 2876
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: Kein Carbon Delay im Zoom G3?

Beitrag von partscaster » Mittwoch 28. November 2018, 00:34

Das G3 frist allerdings weniger Ton und Dynamik als das G1on - finde ich. Und ich hatte im Vergleich das Gefühl, da ist eher ein anderer Name als eine anderer Algorithmus benutzt worden. Da das Multistomp und das CDR aber eh neuere und umfangreichere Software bieten und viel weniger Platz beanspruchen, würde ich eher danach schauen.

Grüße
Michael

Benutzeravatar
Vintage Deluxe
Beiträge: 383
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:08

Re: Kein Carbon Delay im Zoom G3?

Beitrag von Vintage Deluxe » Mittwoch 28. November 2018, 11:37

Das Problem der Bedienung wird nur leider mit den MS Geräten noch vergrößert :kopf_kratz01:
Viele Grüße,
Thomas

Benutzeravatar
partscaster
Beiträge: 2876
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: Kein Carbon Delay im Zoom G3?

Beitrag von partscaster » Mittwoch 28. November 2018, 12:03

Vintage Deluxe hat geschrieben:Das Problem der Bedienung wird nur leider mit den MS Geräten noch vergrößert :kopf_kratz01:
Oh, ja das ist natürlich wahr. Hatte ich mal gepflegt ignoriert. :tuete01:

Grüße
Michael

Antworten