Fender Fuse

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o
Benutzeravatar
Manuel
Beiträge: 2513
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Fender Fuse

Beitrag von Manuel » Donnerstag 26. März 2020, 08:57

Guten Morgen Budisten!

Fender hat zum 20.3. den Support für Fender Fuse eingestellt. Leider gibt es auf der Fender Website kein Archiv, um die Software weiterhin runter zu laden. Ich möchte mein Mustang Floor aber gerne weiter nutzen. Ich hab auf der Festplatte noch die Version 1.4 aus September 2012 gefunden, laufen tut soweit alles, auch unter der neusten Version von Win10.

Weiß hier jemand, was die letzte Version von Fuse war und hat jemand diese vielleicht zur Hand?

https://support.fender.com/hc/en-us/art ... 0040304111

Auch Firmware Updates für das Gerät selber wären interessant für mich. Was war da die letzte Version?
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)

Benutzeravatar
CuChulainn
Beiträge: 352
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 21:34
Wohnort: Frechen

Re: Fender Fuse

Beitrag von CuChulainn » Donnerstag 26. März 2020, 11:09

Moin Manuel

Eventuell helfen dir diese Links weiter:

Fender FUSE:
Win: https://www.fmicassets.com/fender/s...w ... _2.7.1.exe
Mac: https://www.fmicassets.com/fender/s...a ... _2.7.1.dmg

Im "The GearPage" Forum findest du noch weitere Informationen über das Thema 7ender und Fuse
https://www.thegearpage.net/board/index ... t-30180594

Viel Glück :banana02:
Wer glaubt das ein Fahrdienstleiter den Fahrdienst leitet, der glaubt auch das ein Zitronenfalter Zitronen faltet

Gruß Uwe

Benutzeravatar
Vintage Deluxe
Beiträge: 386
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:08

Re: Fender Fuse

Beitrag von Vintage Deluxe » Donnerstag 26. März 2020, 21:14

Hi Manuel,

vielleicht hilft Dir ja auch "Remuda - USB Guitar Amplifier Control App"? Habe die App zwar nicht nicht ausprobiert, sieht aber interessant aus.
Viele Grüße,
Thomas

Benutzeravatar
Manuel
Beiträge: 2513
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Fender Fuse

Beitrag von Manuel » Freitag 27. März 2020, 13:09

Hi!

Danke für die Tips!

Die Version von Fuse habe ich schon installiert, läuft.
Remuda nützt mir nix, da müsste ich mir erstmal ein anständiges Tablet kaufen.

Wenn ich jetzt noch die aktuellste Firmware finde, hab ich alles, was ich brauche.
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)

THB
Beiträge: 1047
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:53

Re: Fender Fuse

Beitrag von THB » Dienstag 31. März 2020, 16:25

Moin, das ist doch Müll von Fender..... Amp mit Verfallsdatum...
Hat schon mal jemand Fuse in einer VM ausprobiert?
Wer hat noch Presets?
wie ist das mit Austausch dazu?
"Let me explain something about guitar playing.
Everyone's got their own character.
Everyone's approach to what can come out of six strings is different from another person, but it's all valid. "
Jimmy Page

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 9395
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Fender Fuse

Beitrag von Batz Benzer » Dienstag 31. März 2020, 16:31

Mach gerne einen Thread zum Preset-Tausch auf. :thumbsup03:

Und die Pferdchen traben ja noch. ;)
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11820
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Fender Fuse

Beitrag von Magman » Dienstag 31. März 2020, 18:10

Presets habe ich noch aus alten Tagen. Hab ich gefunden, als ich nach Firmware für Manu gesucht habe. Nun bei mir ist das mit dem Mustang 7 Jahre her ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

THB
Beiträge: 1047
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:53

Re: Fender Fuse

Beitrag von THB » Mittwoch 1. April 2020, 09:15

Nochmal die Frage nach einer VM - gibt es Erfahrungen?

Wie wäre es mit einer Buden-VM?
"Let me explain something about guitar playing.
Everyone's got their own character.
Everyone's approach to what can come out of six strings is different from another person, but it's all valid. "
Jimmy Page

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 9395
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Fender Fuse

Beitrag von Batz Benzer » Mittwoch 1. April 2020, 09:18

Was ist eine VM...?
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 6262
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Fender Fuse

Beitrag von tommy » Mittwoch 1. April 2020, 09:23

"Virtuelle Maschine". Unter anderem DAW.
LG Tommy


Ich spiele gerne Gitarre! Gemüse hingegen ist nicht so mein Ding!

Antworten