Zeigt her eure Bastel-Strats!

Selbst ist der Gitarrist: Reparieren, Pimpen, Customizen, Eigenbauten
Mintage
Beiträge: 1219
Registriert: Samstag 7. März 2015, 14:50

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Mintage » Dienstag 14. Januar 2020, 12:36

Batz Benzer hat geschrieben:
Dienstag 14. Januar 2020, 11:08
Ich hatte am Wochenende ja mal ausgiebig Zeit, meine Strats immer und immer wieder gegeneinander antreten zu lassen. Mit der Folge, dass ich mich auch von meiner zweiten Blug nicht trennen kann: so eine Gitarre kriege ich nie wieder zu diesem Preis, bzw. keiner würde mir zahlen, was sie mir wert ist. ;)

Wenn die Kriegskasse wieder gefüllt ist, könnte es mir passieren, dass ich diverse Vintage V6 mit Ahorn-Hals kaufe, um mir mit den einzelnen Parts das optimale Instrument zusammen zu stellen.

Denn WENN man hier eine Gute erwischt, ist die EXTREM gut; hatte ja seinerzeit meine Custom Shops - Knopfler und Eric Johnson - verdrängt. :mrgreen:

Die neuen haben leider ein vollkommen geändertes Halsprofil, dünner und schmaler...
Nein, nein, nein, Batz - Dein Ansatz ist falsch: Du mußt mehrere alte
USA-Strats kaufen und diese dann verwursten - so hat es weiland
doch EC gemacht !

Nur diese Vorgehensweise garantiert die finale Strat ;-)

Grüsse
Rainer
( dessen Hauptgerät eine Bastelstrat ist: 95er USA-Korpus incl.
Trem/Potis/Switch, Fralin Pickups sowie Tandler-Hals aus dessen
Wühlkiste - hat alles erlebt, unverwüstlich, ist nur in der Band zu
ertragen - ich liebe sie über alles ;-) ))
Zuletzt geändert von Mintage am Dienstag 14. Januar 2020, 12:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 8775
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Batz Benzer » Dienstag 14. Januar 2020, 12:37

:rofl: :thumbsup03:

Ja, an den musste ich beim Verfassen des obigen Sermons auch denken! :prost:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Mintage
Beiträge: 1219
Registriert: Samstag 7. März 2015, 14:50

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Mintage » Dienstag 14. Januar 2020, 13:00

Batz Benzer hat geschrieben:
Dienstag 14. Januar 2020, 12:37
:rofl: :thumbsup03:

Ja, an den musste ich beim Verfassen des obigen Sermons auch denken! :prost:
Was von den EC-bashern ja gerne übersehen wird: mit 20 (1965) "erfand"
Clapton den LesPaul/Marshall-Sound - und mit 24 (1969) war er der
Begründer der "Bastel-Strat" Bewegung ( und fand in Martin wohl
seinen ersten Jünger ;-) ).
:pray01:

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 8775
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Batz Benzer » Dienstag 14. Januar 2020, 13:09

Vielleicht nicht der erste, aber sicherlich der Umsatzstärkste... :mrgreen: ;)
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11389
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Magman » Dienstag 14. Januar 2020, 13:10

Mintage hat geschrieben:
Dienstag 14. Januar 2020, 13:00
....und fand in Martin wohl seinen ersten Jünger ;-) :pray01:
Ach jetzt weiß ich woher ich das habe :mrgreen: :prost:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11389
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Magman » Mittwoch 15. Januar 2020, 12:26

Butterkräm hat geschrieben:
Dienstag 14. Januar 2020, 07:34
Magman hat geschrieben:
Dienstag 14. Januar 2020, 07:10
...über die Blugocaster könne ma abba rede ;)
Aha, ich sach's ja...! :mrgreen:
Noch keine 5 Minuten in den KA drin und sie war weg :P :prost:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 4797
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Wizard » Mittwoch 15. Januar 2020, 13:41

Batz Benzer hat geschrieben:
Dienstag 14. Januar 2020, 13:09
Vielleicht nicht der erste, aber sicherlich der Umsatzstärkste... :mrgreen: ;)
:lol:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11389
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Magman » Mittwoch 15. Januar 2020, 15:20

:prost: :mosh:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 1666
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Butterkräm » Dienstag 21. Januar 2020, 15:09

...und neben diesem anderen Konvolut aus dem anderen Thread ist mir ein Squier-CV-Body und ein ebensolches Pickguard mit PUs günstig aufgefallen, und da ich noch ein paar Hälse hier herumliegen habe, habe ich mal zugeschlagen.

Bild

Ja, der erste Test hat mir in der Honeymoon-Phase ein bisschen die Sprache verschlagen! Den Hals hatte ich vorher auf der blauen Strat, die ich in Quakenbrück mithatte, Andrea wird sich erinnern. Hier drauf, vielleicht auch wegen der etwas anderen Pickups, das müßten die Tonerider sein, die dort verbaut sind, also hier drauf klingt das echt so schön fett und knallig, da bin ich überrascht. Jetzt frage ich mich schon, warum ich diese Mexiko-Strat gerade gekauft habe, aber das ist ein anderes Thema! :kopf_kratz01: :lol:
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

Benutzeravatar
Andrea Joy
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 19. Dezember 2019, 11:33

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Andrea Joy » Mittwoch 22. Januar 2020, 19:45

Mal sehen welche du mit nach Quakenbrück bringst ... es ist nich mehr lang..aber etwas Zeit ist ja noch.
Ich fand deine Damalige gut!

Antworten